Direkt zum Inhalt
Heilpädagogische Schule
der Stiftung MBF

Leitbild
der HPS Fricktal

Die Schule

  • Wir sind der Ort zum Lernen, der Schülerinnen und Schüler befähigt, ihre Ressourcen zu erkennen und ihre Möglichkeiten optimal zu entwickeln. Wir vereinbaren individuelle Lernziele und schaffen einen adäquaten Weg sie zu erreichen.
  • Wir schaffen eine tragfähige Lernsituation durch interdisziplinäre Zusammenarbeit.
  • Wir sichern unsere Qualität durch Zusammenarbeit und Vernetzung mit Eltern, Fachstellen und anderen Schulen.
  • Wir verstehen uns als lernende Organisation. Fehler sind Chancen um uns zu verbessern.

Der Bildungsauftrag

  • Wir fördern die geistigen, emotionalen, körperlichen, sozialen und kommunikativen Fähigkeiten und Begabungen jedes einzelnen Kindes und Jugendlichen, unabhängig von seinem sozialen, kulturellen und religiösen Hintergrund. Ziel ist die Befähigung zur grösstmöglichen Selbständigkeit und Teilhabe an der Gesellschaft.
  • Wir orientieren uns an der ICF-Klassifikation und am Aargauer Lehrplan.

Die Lernangebote

  • Durch kleine, heterogen zusammengesetzte Klassen schaffen wir eine vertraute Umgebung und motivierende Lernatmosphäre. Die Klassen werden von heilpädagogisch geschulten Teams geführt.
  • Unsere Förder- und Unterstützungsangebote basieren auf dem aktuellen Stand des Wissens. Wir stimmen sie individuell ab und gestalten sie flexibel.
  • Durch verschiedene Therapieangebote ergänzen wir die schulische Bildung.

Die Führungsgrundsätze

  • Wir führen unsere Schule partizipativ. Die Verantwortung für die Schule und ihre Entwicklung tragen wir im Interesse der Schülerinnen und Schüler gemeinsam.
  • Im Rahmen einer klaren Aufgaben- und Kompetenzteilung, unterstützen wir die Selbstführung und die damit verbundene Verantwortung der einzelnen Angestellten.
  • Transparenz, gegenseitige Wertschätzung, Vertrauen und Toleranz prägen unser Miteinander.

Kontakt

Urs Jakob

Urs Jakob
Schulleiter HPS Fricktal
062 866 12 19
urs.jakob@hps-fricktal.ch